HIRZEL
Sachbuch
EUR 39,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Kremer, Bruno P.

Kiwi, Kaffee, Kardamom

Exotik frisch auf den Tisch

2014.
ISBN 978-3-7776-2132-6

Kurztext

Als vor etwa 10.000 Jahren Menschen die ersten Nutzpflanzen züchteten, revolutionierte dies unsere Geschichte und ermöglichte erst die Entstehung von Hochkulturen. Seither sind überall auf der Welt Kulturpflanzen entstanden, die in unzähligen Sorten angebaut werden und durch den internationalen Handel auch bei uns immer häufiger auf den Märkten auftauchen. Doch nicht erst neuerdings erreichen uns exotische Früchte und Gemüse – die meisten unserer vertrauten Nahrungspflanzen stammen aus der Ferne. So wird schon ein kurzer Gang durch den Gemüsegarten zum Ausflug in andere Kontinente.

Dieses Buch stellt wichtige Pflanzen vor, deren Heimat außerhalb Mitteleuropas liegt. Für jede Art finden sich außer dem botanischen Profil Angaben zu Herkunft, Verwendung und interessanten Besonderheiten. Ergänzt werden diese informativen Beschreibungen durch zahlreiche Rezepte und Hinweise zur Kultivierung in Garten oder Kübel.

Pressestimmen:

"Ein tolles, sehr informatives, durchweg interessantes und niemals langweilig werdendes 'Exoten-Lexikon', in dem der Leser immer wieder auf Neues und Wissenswertes stößt." (Tom's Kochbuch Blog)

"Das informative und lesenswerte Buch ist eine Bereicherung für jeden Pflanzenliebhaber, Hobby-Gärtner und Hobby-Koch." (Media-Spider in der Medienwelt)

"Insgesamt ein sehr schöne aufgemachtes und recht kurzweiliges Buch, das man gerne mal zum Blättern und Schmökern in die Hand nimmt." (Praktische-Haushaltstipps.de)

"Zusammen mit den schönen Fotos ist das Buch eine Freude für jeden, der gerne weiß, was er isst und dabei auch mal neue Erfahrungen machen möchte." (Rundschau für Fleischhygiene und Lebensmittelüberwachung)

"Ein tolles Standardwerk für Besserwisser und solche, die es werden wollen." (Kochbuch-Couch.de)

"Der große Reiz des Buches liegt in der Präsentation bekannter und unbekannter Exoten mit ihren botanischen Besonderheiten und kulinarischen Möglichkeiten als Boten einer nicht alltäglichen Welt." (Freiburger Universitätsblätter)

290 S., 334 farb. Abb.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer