Hochmut

Diese verdammte Überlegenheit | Spannende Einblicke Hybris und Widerstandsgeist | Boris Palmer, Sarah Wagenknecht

Hochmut

Diese verdammte Überlegenheit | Spannende Einblicke Hybris und Widerstandsgeist | Boris Palmer, Sarah Wagenknecht

18,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Luzifer und Ikarus sind die bekanntesten Mitglieder in der Ahnengalerie der Hochmütigen. Die Ursünde Hochmut oder Hybris, auch als Standesdünkel, Arroganz, Eitelkeit, Stolz und Narzissmus bekannt, ist in vielen Facetten verbreitet. Im Typenkabinett der Sünder und Sünderinnen begegnen wir Prominenz aus Vergangenheit und Gegenwart, Fiktion und Wirklichkeit: der bösen Stiefmutter im Märchen so gut wie der eitlen Influencerin oder der dünkelhaften Herrscherin über ein Heer von Dienstboten, dem raffinierten Hochstapler wie dem intellektuellen Überflieger, dem besserwisserischen Querdenker wie dem egomanischen Herrscher. Allermeist sind das Geschichten vom Scheitern, denn: Hochmut kommt vor dem Fall.

Ulla Steuernagel

Ulla Steuernagel


Ulla Steuernagel bei Köln geboren, studierte Empirische Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte und Pädagogik, arbeitete als Redakteurin des Schwäbischen Tagblatts in Tübingen. 2002 erfand sie zusammen mit Ulrich Janßen die "Kinder-Uni". Die drei Kinder-Uni-Bände des Autorenduos wurden Bestseller, in 15 Sprachen übersetzt und zum "Wissenschaftsbuch des Jahres" ernannt. 2004 bekam Ulla Steuernagel den Corine-Buchpreis, 2009 das Bundesverdienstkreuz.
Reihe Todsünden
Band 6
ISBN 978-3-7776-3044-1
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2024
Umfang 120 Seiten
Abbildungen 5 farb. Abb.
Format 13,0 x 19,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie