Dennis Meadows


Prof. Dr. Dennis Meadows ist Systemwissenschaftler, er lehrte Ingenieurwissenschaften, Management und Sozialwissenschaften. Außerdem ist er Autor zahlreicher Bücher über Zukunftsfragen. Das bekannteste war 1972 der Titel "Grenzen des Wachstums". Es war die populäre Fassung eines Forschungsvorhabens am Massachusetts Institute of Technology – im Auftrag des Club of Rome und finanziert von der Volkswagenstiftung.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Dennis Meadows