Der leere Himmel

Lob der Einsamkeit

Unter Mitarbeit von Monika Götze (Übers.), Christina Siever (Übers.)

Der leere Himmel

Lob der Einsamkeit

Unter Mitarbeit von Monika Götze (Übers.), Christina Siever (Übers.)

26,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

Geplanter Erscheinungstermin: 03/2024

Einsamkeit ist die dunkle Seite der mächtigen menschlichen Fähigkeit, sich andere, bessere Welten vorzustellen. Wenn du einsam bist, leidest du unter dem, was nicht da ist, und du kannst es dir vorstellen. So gesehen ist Einsamkeit untrennbar mit wichtigen menschlichen Eigenschaften verbunden: Selbstreflexion und Vorstellungskraft. Es ist ein schreckliches Gefühl, aber es offenbart auch deine Möglichkeiten. Gleichzeitig ist der Preis für das Talent, Einsamkeit zu erfahren, dass Sie sich schmerzlich bewusst sind, was in Ihrem aktuellen Leben fehlt. Marjan Slob beschäftigt sich mit dem Phänomen der Einsamkeit und tritt in Dialoge mit Philosophen wie Blaise Pascal, Daniel Dennett und Simone de Beauvoir. Sie findet Bilder in Literatur, Musik und Film, die den Begriff der Einsamkeit in den Fokus rücken. David Bowie spielt in ihrer Geschichte eine wichtige Rolle: Seine Verwandlungen sind eine hilfreiche Demonstration dafür, wie man mit der Gegebenheit der menschlichen Einsamkeit elegant und selbstbewusst umgeht. The Empty Sky ist eine tröstende und fein geschliffene Ode an die Einsamkeit, geschrieben von einer leichten und anmutigen Hand.

Marjan Slob


Marjan Slob ist freie Essayistin und Philosophin. Mit ihren Büchern »Wrong Fantasias«, »Another me« und »Hersenbeest« gewann sie den Socrates Exchange Cup 2017. Sie arbeitet als Selbstständige unter anderem für das Rathenau Institut und den WWR. Im Volkskrant erscheint alle zwei Wochen eine Kolumne von ihr.

Monika Götze


Christina Siever


ISBN 978-3-7776-3268-1
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2024
Umfang 200 Seiten
Format 14,0 x 21,0 cm
Sprache Deutsch