HIRZEL
Sachbuch
Neuerscheinung
EUR 20,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Leutheusser-Schnarrenberger, Sabine

Unsere gefährdete Demokratie

In Vorbereitung
Zum Vormerken

Wie wir mit Hass und Hetze gegen Politiker und

2022.
ISBN 978-3-7776-3013-7

Kurztext

Die Wellen des Hasses brechen

Auch in Deutschland erleben wir im Netz wie im »realen Leben« zunehmend Verleumdungen, Beleidigungen, Einschüchterungen, Hass und sogar körperliche Gewalt gegen Menschen, die sich für unsere Gesellschaft einsetzen. Doch wenn diese Angriffe von Engagement abschrecken, wird das zu einer Gefahr für unsere Demokratie, die auf Teilhabe beruht. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und die Schriftstellerin Gunna Wendt haben mit zehn Engagierten über Ursachen, Umstände und Folgen von Hass und Gewalt gesprochen. Die eindringlichen Porträts lassen die Gefahren sehr konkret werden, zeigen aber auch: Der Verrohung der politischen Auseinandersetzung können und müssen wir mit Haltung, Respekt und Toleranz begegnen – und mit einem wirksamen Schutz der Gefährdeten.

200 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer