HIRZEL
Sachbuch
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 32,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Küppers, Bernd-Olaf

Die Berechenbarkeit der Welt

Grenzfragen der exakten Wissenschaften

2012.
ISBN 978-3-7776-2151-7

Kurztext

Kann die Wissenschaft zum Ursprung aller Dinge vorstoßen und die einzigartigen Phänomene von Leben, Zeit und Geschichte erklären? Gibt es unlösbare Welträtsel? Wie ist das Leben entstanden? Sind Information und Sprache Naturphänomene? Kann man die Schönheit der Natur wissenschaftlich begreifen? Was ist Zeit? Lässt sich das Weltgeschehen in Formel fassen? Auf diese und andere Grenzfragen der exakten Wissenschaften, die für unser Weltverständnis grundlegend sind, versucht das Buch Antworten zu geben.

Pressestimmen:

"Unbedingt lesen!" (der blaue reiter)

"Küppers' stets klare und eingängige Sprache und vor allem die Wahl der Themen machen dieses Buch zu einem herausragenden Beitrag zum Stand der Welterkenntnis." (Spektrum der Wissenschaft)

"... ein sachkundig und verständlich geschriebenes Buch ..." (neues deutschland)

"Bernd-Olaf Küppers nimmt den Leser mit auf eine anspruchsvolle und lohnende Reise zu den Grenzen des Wissens." (MDR Figaro)

"Das Experiment ist geglückt und zu einem hoch spannenden Leseerlebnis geworden. Glückwunsch!" (werk stadt)

"Das Buch ist ein bereichernder Beitrag zu immer aktuellen Diskussion um die Rolle der Wissenschaften in der heutigen Zeit." (fachbuchkritik.de)

"Bernd-Olaf Küppers mutet sich, seinen Lesern und den Wissenschaften viel zu, zeigt er doch erfrischend offen, wie begrenzt unsere Erkenntnis ist, ohne dabei in plumpe Forschungsfeindlichkeit zu verfallen." (Deutschlandradio Kultur)

"Das Buch bietet mit einer Vielzahl von Anregungen und Hinweisen auf Zusammenhänge verschiedener Disziplinen eine Fülle von Denkanstößen, sowohl wechselseitige Grenzen zu hinterfragen, wie auch bewusst zu überschreiten. [...] Das Buch sollte in keiner Bibliothek fehlen. Sehr lesenswert!" (litges.at)

"Küppers versteht es wunderbar, weit verzweigtes Wissen etwa aus der Philosophiegeschichte kompakt und pointiert darzubieten." (journal21.ch)

81 farb. Abb., 1 s/w Tab., 1 s/w Zeichn.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer