HIRZEL
Sachbuch
Home>Sachbuch>Geschichte

Geschichte

EUR 19,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Geißler, Karlheinz A. / Hajak, Stefanie / May, Susanne

Könnte es nicht auch anders sein?

Die Erfindung des Selbstverständlichen

2003.
ISBN 978-3-7776-1224-9

Kurztext

Wann wurde eigentlich das Geld erfunden? Die Politik? Die Null? Die Zukunft? All das gehört ganz selbstverständlich zu unserem Leben und erscheint uns zeitlos. Doch die Welt ist unordentlicher, als wir sie sehen wollen; was wir für "normal" halten, hat oft eine lange, schillernde Entstehungsgeschichte.

In diesem Buch wird die Normalität - zumindest auf Zeit - außer Kraft gesetzt. Das Selbstverständliche wandelt sich zum Ungewöhnlichen und erscheint uns so in neuem Licht.

Prof. Dr. Karlheinz A. Geißler lehrt Wirtschaftspädagogik an der Universität der Bundeswehr in München. Er hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, vor allem zu den Themen Pädagogik und Zeit.

Stefanie Hajak ist Slawistin und Studienleiterin in der Offenen Akademie der Münchner Volkshochschule

Dr. Susanne May studierte Germanistik, Politik und Erziehungswissenschaften. Seit 1995 ist sie Programmdirektorin der Münchner Volkshochschule.

157 S., 18 s/w Abb.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer