Wie Philosophen an sich selbst scheitern.

Die etwas andere Philosophiegeschichte

Wie Philosophen an sich selbst scheitern.

Die etwas andere Philosophiegeschichte

25,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

Geplanter Erscheinungstermin: 05/2023

Vom Irren und Wirren großer Philosophen

Dieses wahrlich blitzgescheite Buch berichtet von den mal erhabenen, mal erheiternden Bemühungen der Philosophen, im Alltag Haltung zu bewahren und der eigenen Rede Sinn nicht zu vergessen – und wie sie letzendlich daran scheiterten. Die kleinen, teils skurrilen Begebenheiten im Leben großer Philosophen passen so trefflich ins Bild der jeweiligen Philosophie, dass man vermuten muss, sie könnten erdacht worden sein, um den dazugehörigen Geistesriesen bei merk- und denkwürdiger Laune zu halten. Ein fröhliches Buch voller Esprit, Erzähl- und Sprachkraft.

Otto A. Böhmer


Otto A. Böhmer, promovierter Philosoph, arbeitet für den BR, SWR und WDR. Essays und Literaturkritiken u. a. für die ZEIT, die Neue Zürcher Zeitung, die Wiener Zeitung und das FAZ-Magazin. Mehrere renommierte Auszeichnungen, darunter der Erich-Fried-Preis und das Hermann-Hesse-Stipendium.
ISBN 978-3-7776-2959-9
Medientyp Buch - Gebunden
Copyrightjahr 2023
Umfang 220 Seiten
Format 14,0 x 21,0 cm
Sprache Deutsch