36,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

"Quanten 8" enthält die Vorträge der Mitgliederversammlung der Heisenberg-Gesellschaft im September 2019. Der Physiker Thomas Klar berichtet über die mit dem Nobelpreis für Chemie an Eric Betzig, Stefan Hell und William Moerner ausgezeichnete Entdeckung der höchstauflösenden optischen Mikroskopie mit Hilfe des Lasers. Barbara Blum-Heisenberg schildert eindrücklich, wie Musik und Philosophie bei ihrem Vater Werner Heisenberg als Quellen der Kreativität wirkten. Weiterhin ist die deutsche Urfassung des Vortrages, den Heisenberg 1955 zum 70. Geburtstag von Niels Bohr in Kopenhagen gehalten hat, abgedruckt. Er beschreibt darin die Entwicklung der Deutung der Quantentheorie, die als Kopenhagener Interpretation bekannt wurde.

Die Heisenberg-Gesellschaft widmet sich der Vermittlung des geistigen Erbes von Werner Heisenberg, setzt sich für die digitale Erfassung und Aufarbeitung seines schriftlichen Nachlasses ein und veranstaltet Workshops für Lehrer über Quantenphysik.

"Das lesenswerte Büchlein Quanten 8 liefert zahlreiche Einblicke in die verschiedenen Facetten der Quantenmechanik, von technischen Anwendungsmöglichkeiten bis zu fundamentalen philosophischen Fragestellungen. [...] Auch Band 8 dieser Schriftenreihe der Heisenberg-Gesellschaft kann uneingeschränkt empfohlen werden."

Prof. Dr. Hand-Ulrich Keller, Stuttgart, Naturwissenschaftliche Rundschau Heft 6, 2021

Prof. Dr. Konrad Kleinknecht


Band 8
ISBN 978-3-7776-2867-7
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2020
Umfang 180 Seiten
Abbildungen 6 s/w Abb., 9 farb. Abb.
Format 12,5 x 19,0 cm
Sprache Deutsch