Mythos Nahtoderfahrung

Mythos Nahtoderfahrung

17,80 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Das Thema Nahtoderfahrungen bildet eine Schnittstelle zwischen Neurowissenschaften, Psychologie, Psychiatrie, Philosophie und Religionswissenschaften. Sind solche Erlebnisse mit wissenschaftlichen Methoden überprüfbar? Und wenn ja, sind sie erklärbar? Die schwierige Gratwanderung zwischen dem Wissenschaftlich-Rationalen und der Sphäre des Glaubens führt zu einer Vielfalt unterschiedlicher Annäherungen an das komplexe Thema. Sie werden in diesem Buch kritisch betrachtet – und besonders aus der Sicht der Naturwissenschaft hinterfragt.

"Der Autor überzeugt von der ersten bis zur letzten Seite und entlarvt dabei etliche esoterische 'Erkenntnisse' als illusorisch und medizinisch erklärbar."

amazon.de

"Der Autor belegt überzeugend, dass diese Erfahrungen neurologisch erklärbar sind und nichts mit dem Jenseits zu tun haben. Er wendet sich gegen esoterische Überhöhungen, aber nicht gegen Religion."

Die Welt

"Es ist gerade die Stärke seines Buchs, Erkenntnislücken offen anzusprechen - und gleichzeitig eine begrifflich und empirisch fundierte Diskussion anzubieten."

Gehirn und Geist

"Dabei gelingt ihm die Gratwanderung zwischen dem, was rational herzuleiten ist, und der Sphäre des Glaubens."

Deutsche Apotheker Zeitung

Birk Engmann


Dr. Birk Engmann lebt und arbeitet als Neurologe und Nervenarzt in Leipzig. Neben vielen medizinischen Schriften publizierte der Autor auch zu kunsthistorisch-architekturgeschichtlichen, wissenschaftshistorischen und paläontologischen Themen. Er ist außerdem freischaffender Maler.
ISBN 978-3-7776-2146-3
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2011
Umfang 111 Seiten
Abbildungen 10 s/w Abb.
Format 13,0 x 21,0 cm
Sprache Deutsch