HIRZEL
Sachbuch
Home>Fachbuch>Geistes- und Sozialwissenschaften

Geistes- und Sozialwissenschaften

EUR 42,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Stridde, Christine

Verbalpräsenz und göttlicher Sprechakt

Zur Pragmatik spiritueller Kommunikation "zwischen" "St. Trudperter Hohelied" und Mechthilds von Magdeburg "Das Fließende Licht der Gottheit"

2009.
ISBN 978-3-7776-1686-5

Kurztext

Das sogenannte "St. Trudperter Hohelied" gilt als das erste Buch der deutschen Mystik. Nach gängiger Deutung versuche seine Bildsprache die Unio zwischen Seele und Gott gleichzeitig dar- und herzustellen. Der Text verweise damit bereits auf die klassischen Ausprägungen in der Frauenmystik des 13./14. Jhs., besonders bei Mechthild von Magdeburg.

Die Studie stellt diese literatur- wie medienhistorische Einordnung und Deutung in Frage. Die Autorin wählt dafür einen Forschungsansatz, der linguistische und sprachphilosophische Methoden zu einer literaturwissenschaftlichen Pragmatik produktiv verbindet.
Der Neuinterpretation des "St. Trudperter Hohenliedes" gehen vier kürzere Analysen von Texten voran, die man – mehr oder minder berechtigt – für mystisch hält. Aus ihnen wird eine Reihe von Kontextaspekten spiritueller Redeformen entwickelt, die aufzeigt, wie sich Texte zu einer Tradition bündeln bzw. wie sich evidente Brüche in der literarhistorischen Großerzählung methodisch sinnvoll und hermeneutisch fruchtbar beschreiben lassen.

321 S., 4 s/w Abb.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Mehr zum Thema

Weitere Fachbücher im Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften finden Sie beim Franz Steiner Verlag.

Zeitschrift