HIRZEL
S. Hirzel Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
Neuerscheinung
EUR 22,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Oesterle, Kurt

Eine Stunde ein Jude

Geschichten gegen Antisemitismus - Von Johann Peter Hebel bis Ricarda Huch und Franz Fühmann

2021.
ISBN 978-3-7776-2921-6

Kurztext

Der Judenhass ist alt, groß, mächtig. Die Lehre nach Auschwitz hieß einmal: »nie wieder!« Aber noch immer wirkt das antisemitische Ressentiment wie eine Seuche bis in die bürgerliche Mitte unserer Gesellschaft. Kurt Oesterle in seinem Buch »Eine Stunde ein Jude« zeigt überzeugend, wie Judenfeindlichkeit ästhetisch und emotional funktioniert: gänzlich empathielos. Und er zeigt auch, dass es in der deutschen Literatur der letzten 200 Jahre einen Traditionsstrang gibt, der als »Verteidigung des Jüdischen« zu würdigen ist. Und davon erzählt Kurt Oesterle in seinem Geschichtenbuch eindrucksvoll kenntnisreich, mit viel Herz und Verstand, großem Engagement. Ein richtig wichtiges Buch.

292 S.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Sommer, Jörg / Ibisch, Pierre
Das ökohumanistische Manifest
Unsere Zukunft in der Natur

...mehr

Oesterle, Kurt
Eine Stunde ein Jude
Geschichten gegen Antisemitismus - Von Johann Peter Hebel bis Ricarda Huch und Franz Fühmann

...mehr