Edzard Reuter


Edzard Reuter war von 1987 bis 1995 Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG. Er ist Ehrenbürger von Berlin, Vorsitzender der Kuratorien der Helga und Edzard Reuter Stiftung zur Förderung der Völkerverständigung und Integration und der Stiftung Ernst- Reuter-Archiv. Zugleich wirkt er als Mitglied im Kuratorium der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Reportageschule Reutlingen und der Hilfsorganisation CARE Deutschland mit.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Edzard Reuter

Was Europa jetzt tun muss - Ein Weckruf