Fritz, der Gorilla

Biografie eines faszinierenden Menschenaffen

Fritz, der Gorilla

Biografie eines faszinierenden Menschenaffen

17,90 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar, sofort per Download

Als Jenny von Sperber Fritz zum ersten Mal begegnete, ließ der Gorilla sie nicht aus den Augen. Er war damals schon über 50 Jahre alt, aber immer noch höchst charismatisch. Für die Journalistin ist klar: Sie will alles über das Leben von Fritz herausfinden. Geboren 1963, kam er 1966 als Wildfang von Kamerun nach Deutschland. Zu der Zeit galten Menschenaffen noch als Kuriosität in Zoos. Als der Handel mit wilden Gorillas endlich verboten wurde, war Fritz schon mehrfacher Vater. Diese faszinierende Gorilla-Familiensaga erzählt nicht nur das bewegte Leben von Fritz, sondern zeigt auch die Entwicklung in europäischen Zoos im Umgang mit Wildtieren auf. Sicher ist heute vieles deutlich besser geworden. Doch es bleiben Fragen, zum Beispiel was es mit uns Menschen macht, wenn wir unsere nächsten Verwandten hinter Glas bestaunen. Und: Ist es überhaupt noch zeitgemäß, Menschenaffen einzusperren ... war es das jemals?

„Jenny von Sperber hat ihm eine Biografie gewidmet – und stellt ein außergewöhnliches, charismatisches Tier vor […] Mit seiner menschlich anmutenden Ausstrahlung hat Fritz viele Menschen berührt und dazu beigetragen, Debatten über Tierparks anzuregen."

Sabine Schmidt, Börsenblatt 4, 2022
Jenny von Sperber

Jenny von Sperber


Jenny von Sperber ist freie Wissenschaftsjournalistin für Radio und Fernsehen und wurde u. a. mit dem Heureka-Preis für Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet. Sie veröffentlicht vor allem im Bayerischen Fernsehen, arte, 3sat sowie Bayern 2 und Deutschlandfunk. Jenny von Sperber wurde 1979 in Essen geboren und lebt in München.
ISBN 978-3-7776-3130-1
Medientyp E-Book - ePUB
Copyrightjahr 2022
Sprache Deutsch
Kopierschutz mit digitalem Wasserzeichen