Ernst Haeckel

Biologe, Künstler, Philosoph und Freidenker

Ernst Haeckel

Biologe, Künstler, Philosoph und Freidenker

32,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

Geplanter Erscheinungstermin: 01/2023

Dass Humboldt und Darwin die Welt mit ihren Forschungen und Erkenntnissen verändert haben, ist evident. Obwohl Ernst Haeckel (1834-1919) gleichbedeutend neben beiden Forschern steht – er gilt als der deutsche Darwin –, scheint er vergleichsweise unbekannt zu sein. Das ändert sich nun mit dieser brillanten Biografie von Rainer Willmann. Er erzählt detailreich von einem Leben für die Wissenschaft und dem Kampf für die Freiheit des Denkens. Haeckel ist vehementer Verfechter der Darwinschen Lehre und entwickelt diese weiter. Die Kirche, aber auch Wissenschaftskollegen attackieren ihn deswegen heftig, bringt er doch deren Weltbild ins Wanken. Haeckel verdanken wir unter anderem die uns so selbstverständliche Freiheit von Forschung und Lehre. Dass er auch ein begabter Künstler war, beweisen seine Zeichnungen von Meeresorganismen ... Eine packende und hoch interessante Lebensgeschichte eines außergewöhnlichen Freidenkers und Wissenschaftlers.

Rainer Willmann

Rainer Willmann


Rainer Willmann war bis 2018 Leiter der Abteilung für zoologische Systematik und Evolutionsforschung sowie Direktor des Zoologischen Museums der Universität Göttingen. Im Jahre 2000 initiierte er das Göttinger Zentrum für Biodiversitätsforschung und Ökologie mit einem eigenen Studiengang. Seine wissenschaftlichen Hauptinteressen liegen in den Bereichen der Stammesgeschichtsforschung und Evolution insbesondere der Insekten, der Ökologie tropischer Riffe, der Geologie und Paläontologie des Ägäis-Raumes, dem Verhalten von Pferden und der Wissenschaftsgeschichte.
ISBN 978-3-7776-2900-1
Medientyp Buch - Gebunden mit Schutzumschlag
Copyrightjahr 2023
Umfang 384 Seiten
Abbildungen 30 farb. Abb.
Format 15,3 x 23,0 cm
Sprache Deutsch