Tobias Mayer

oder die Vermessung der Erde, des Meeres und des Himmels

Tobias Mayer

oder die Vermessung der Erde, des Meeres und des Himmels

22,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

Geplanter Erscheinungstermin: 02/2023

Das Leben von Tobias Mayer, 1723 bis 1762, ist die Geschichte eines Wunderkindes und Waisenknaben, der als Kartograph, Mathematiker, Physiker und Astronom zum Pionier der Aufklärung wird. Mit 28 Jahren wird er, der nie eine Universität besucht hat, vom Kurfürsten von Hannover und König von England als Professor nach Göttingen berufen. Sein Eifer und sein Geschick revolutionieren die Kartographie, helfen den Seeleuten den rechten Weg über die Meere zu finden und bieten den Menschen erstmals eine präzise Ansicht des Mondes. Am 17. Februar 2023 feiert die Welt Tobias Mayers 300. Geburtstag. Höchste Zeit, diesen Prototyp eines Wissenschaftlers wieder in Erinnerung zu rufen.

Thomas Knubben

Thomas Knubben


Thomas Knubben lebt in Ravensburg und lehrt in Ludwigsburg. Er studierte in Tübingen und Bordeaux Geschichte, Germanistik, Empirische Kulturwissenschaft und promovierte in Essen. Danach war er zunächst Kulturreferent in Fellbach und Ravensburg. Seit 2003 ist er Professor für Kulturwissenschaft und Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seine Veröffentlichungen schlagen die Brücke zwischen Kulturgeschichte, Kulturmanagement und Kunst.
Reihe Hirzel Literarisches Sachbuch
ISBN 978-3-7776-3084-7
Medientyp Buch - Gebunden
Copyrightjahr 2023
Umfang 200 Seiten
Format 13,0 x 19,0 cm
Sprache Deutsch