Brüder Grimm Gedenken. Band 17

Brüder Grimm Gedenken. Band 17

56,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Mit Band 17 kehrt das Brüder Grimm Gedenken nach Hessen zurück. Dort entstand zu Jacob Grimms hundertstem Todestag 1963 der erste Band. Ein Tagebuch Wilhelm Grimms aus den Kasseler Jahren 1820 bis 1823 stellt in Text und Kommentar wesentliche biographische Informationen erstmals zur Verfügung. Unter den hessischen Autoren des Bandes ist Wilhelm Grimms Urenkel, der über Grimm-Überlieferungen der Familie schreibt. Bisher noch im Besitz der Nachfahren verbliebene Grimm-Bestände werden in einer Übersicht und in Beispielen vorgestellt.

Traditionelle Themen der Buchreihe werden unter anderem mit der Edition von Jacob Grimms Entwurf eines nicht mehr stattgefundenen Akademievortrags, zwei Beiträgen zu Geschichte und europäischem Kontext des Deutschen Wörterbuchs und der Veröffentlichung neuer Entdeckungen zu den Märchen- und Sagensammlungen der Brüder Grimm aufgegriffen.

"This lavishly illustrated tome brings together specialist knowledge on the Grimms in a variety of academic fields."

Year’s Work in Modern Language Studies 74 (2014)

Berthold Friemel


Reihe Brüder Grimm Gedenken
Band 17
ISBN 978-3-7776-1491-5
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2012
Umfang XII, 402 Seiten
Abbildungen 40 s/w Abb., 1 farb. Frontisp. und 36 Tafeln mit 59 farb. und 4 s/w Abb.
Format 16,0 x 23,5 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Deutsche Akademien der Wissenschaften zu Berlin (Hg.)
Grimm, Deutsches Wörterbuch komplett in 33 Bände