Meluzine

Die erste niederländische Fassung (1491)

Meluzine

Die erste niederländische Fassung (1491)

54,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Die in ganz Europa verbreitete Geschichte über die Meeresfee Melusine erzählt von den Anfängen der mächtigen Dynastie der Lusignans in Westfrankreich. Kern der vier Generationen umfassenden Geschichte ist ein uraltes, in vielen Kulturen zu findendes Motiv: die mit einem Tabu belegte Beziehung zwischen einem sterblichen Menschen und einem überirdischen Wesen. Wird das Tabu verletzt, ist eine Trennung unvermeidbar. Die erste niederländische "Meluzine" gab 1491 der Buchdrucker und Verleger Gheraert Leeu in Antwerpen heraus. Ihr unbekannter niederländischer Autor bearbeitete die französischen Vorlagen – sowohl die Prosafassung des Jean d'Arras (14. Jahrhundert) als auch die in Versen geschriebene Version des Couldrette (um 1403) – und legte ein in Europa einmaliges Zeugnis der Adaptation des Stoffes vor. Diese erstmalige Leseausgabe der "Meluzine" in Verbindung mit einer modernen deutschen Übersetzung, einer ausführlichen Einleitung und einem Familienstammbaum wendet sich an Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie alle Interessierten zauberhafter Romane.

Rita Schlusemann


Rita Schlusemann ist Leiterin eines Forschungsprojekts zu "Multimodalität in deutschen und niederländischen Erzähltexten (ca. 1450–1800)" an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die mittelalterliche und frühneuzeitliche Literatur und Kultur im deutschen und niederländischen Sprachraum (zahlreiche Bücher und Editionen), die deutsche Rezeption niederländischer Literatur bis heute, Buchgeschichte sowie die deutsch-niederländische Wissenschaftsgeschichte im 19. Jahrhundert.
Reihe Relectiones
Band 11
ISBN 978-3-7776-2772-4
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2022
Umfang XXXVIII, 456 Seiten
Abbildungen 1 s/w Abb., 7 farb. Abb.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch