Rita Schlusemann


Rita Schlusemann ist Leiterin eines Forschungsprojekts zu "Multimodalität in deutschen und niederländischen Erzähltexten (ca. 1450–1800)" an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die mittelalterliche und frühneuzeitliche Literatur und Kultur im deutschen und niederländischen Sprachraum (zahlreiche Bücher und Editionen), die deutsche Rezeption niederländischer Literatur bis heute, Buchgeschichte sowie die deutsch-niederländische Wissenschaftsgeschichte im 19. Jahrhundert.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag

Publikationen von Rita Schlusemann

Nach der ältesten vollständigen Handschrift