Die Strategie der Rettung

Geschichte und Gegenwart eines machtpolitischen Konzepts

Die Strategie der Rettung

Geschichte und Gegenwart eines machtpolitischen Konzepts

26,90 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

Geplanter Erscheinungstermin: 03/2024

Prof. Dr. Johannes F. Prof. Dr. Lehmann


Johannes Lehmann ist seit 2014 Professor für Neuere deutsche Literatur- und Kulturwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Promotion in Freiburg mit der Arbeit "Der Blick durch die Wand. Zur Geschichte des Theaterzuschauers und des Visuellen bei Diderot und Lessing." Freiburg i. Br. 2000; Habilitation in Duisburg-Essen: "Im Abgrund der Wut. Zur Kultur- und Literaturgeschichte des Zorns". Freiburg i. Br. 2012 (Rombach: Litterae 107). Forschungsschwerpunkte: Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts, kulturwissenschaftliche Fragen zur Genealogie der Moderne: Theater, Anthropologie, Lebenskraft, Recht, Zorn, Rettung, Gegenwart.
ISBN 978-3-7776-3207-0
Medientyp E-Book - ePUB
Auflage 1.
Copyrightjahr 2024
Sprache Deutsch
Kopierschutz mit digitalem Wasserzeichen

Empfehlungen für Sie