Demenz

Wissen - verstehen - begleiten

Demenz

Wissen - verstehen - begleiten

25,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Die Diagnose Demenz ist für Betroffene und Angehörige ein Schock. Dieser Ratgeber erklärt, welche Formen dieser Erkrankung es gibt, wie sie diagnostiziert wird und welche Therapien möglich sind. Wichtigstes Thema ist jedoch der Alltag mit der Krankheit: Essen, Schlafen, Aktivität – Alle Aspekte des Lebens verändern sich, und  die Betroffenen legen oft Verhaltensweisen an den Tag, die für den Pflegenden schwer verständlich sind und ihn an seine Grenzen stoßen lassen. Eine veränderte Kommunikation, die an die Fähigkeiten und Bedürfnisse des Erkrankten angepasst ist, hilft,  das Zusammenleben zu erleichtern und führt zu größerer Zufriedenheit nicht nur auf Seiten des Betreuten, sondern auch der Pflegenden. Dr. med. Hartmut Niefer und Jochen Gust, ein Arzt und ein Pfleger, die viel Erfahrung mit Demenzpatienten gesammelt haben, beschreiben – ganz nah an der Praxis -, wie Sie den Umgang mit Demenzkranken leichter und entspannter gestalten und worauf Sie im Alltag achten können.

" ... ein hilfreiches, recht ausführliches Buch, das man vorzugsweise mit Marker und Bleistift lesen sollte. Es vermittelt viel Hintergrundwissen, listet wichtige Adressen und Anlaufstellen für Betroffene auf, ... "

Michael Bahner, http://buchrezicenter.filmbesprechungen.de/genres/gesundheit/demenz-wissen-verstehen-begleiten/

"Wozu ein weiteres Buch über Demenz, ...?... wollten ein hilfreiches Buch schreiben, das mit wenig Fremdwörtern auskommt und sich vor allem an Angehörige ... richtet.Dies ist ihnen meiner Meinung nach äußerst gut gelungen."

Laura Grimm, Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V. Dezember 2013

"Gut strukturierter Ratgeber."

Krankenhausgesellschaft Schleswig-Hostein e.V.: www.kgsh.de

" ... - ist das Buch für alle, die in der Apotheke oder auch privat mit dieser schwerwiegenden Erkrankung konfrontiert sind, unbedingt lesenswert."

Dr. Otto Dietmaier, Weinsberg, MMP 7/2014

"Eine wirklich empfehlenswerte Lektüre!"

Dr. Sigrid Joachimsthaler, spektrum 1/2014

" ... dieses interessante Buch ist für jeden, der sich mit dem Thema befasst, eine Pflichtlektüre."

eMail an die Mitglieder der Alzheimer Gesellschaft Kreis Euskirchen e. V. 7.8.2013

Jochen Gust


Jochen Gust, geboren 1977 in Freiburg, arbeitet seit 1997 in der Altenpflege. Seit 2009 ist er im Fachdienst Geriatrie des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin tätig. Er berät Angehörige von Menschen mit Demenz und schult Mitarbeiter des Hauses. Jochen Gust hat bereits mehrfach zum Thema veröffentlicht und klärt bundesweit als Referent über die Pflege von und das Zusammenleben mit von Demenz Betroffenen auf. Er ist Mitglied der Alzheimer Angehörigen–Initiative e.V. und Moderator und Berater zum Thema Kommunikation und Konflikte beim „Wegweiser Demenz“ (www.wegweiser-demenz.de) des Bundesfamilienministeriums. Jochen Gust ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Hartmut Niefer


Dr. Hartmut Niefer, geboren 1961, ist Chefarzt der Inneren Abteilung und Ärztlicher Direktor des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin. Als Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie war er an verschiedenen Kliniken, unter anderem in Esslingen sowie in und bei Bremen, tätig. Hartmut Niefer ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Seine Leidenschaft ist das Fahrradfahren. In vielen deutschen Großstädten hat er am Bahnhof einen „Drahtesel“ geparkt, um schnell zu Kongressen und Vorträgen zu gelangen.
ISBN 978-3-7776-2148-7
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2013
Umfang 212 Seiten
Abbildungen 7 s/w Abb., 43 farb. Abb., 6 farb. Tab.
Format 17,0 x 21,5 cm
Sprache Deutsch