Die Psycho-Trojaner

Wie Parasiten uns steuern

Die Psycho-Trojaner

Wie Parasiten uns steuern

22,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Parasiten sind allgegenwärtig, praktisch kein Lebewesen ist vor ihrer unerwünschten Zuneigung sicher. Die raffiniertesten von ihnen haben sogar die Fähigkeit entwickelt, das Verhalten und die Psyche der Wirte zu ihrem eigenen Vorteil zu steuern. Auch beim Menschen können Parasiten zu auffälligen psychischen Veränderungen führen. Heute steht gut ein Dutzend Infektionserreger im Verdacht, psychiatrische Erkrankungen auszulösen, doch vermutlich sind es deutlich mehr. Einige dieser "Psychoparasiten" mit ihren schier unglaublichen Tricks werden hier vorgestellt - aber auch "klassische" Parasiten, die seit eh und je die Geschicke der Menschheit beeinflusst haben, vielleicht mehr als Generäle und Könige, denen man dies gemeinhin zuschreibt.

 

"Das Buch ist verständlich geschrieben und unterhaltsam, bei so manchem Leser wird es zudem den Blickwinkel auf Viren, Bakterien und Würmer verändern: Wer ist hier tatsächlich wem überlegen?"

Annett Stein, dpa-Dossier Wissen 21/2017

"Wem empfehlen wir jetzt das Buch? Machen wir es anders: Wem empfehlen wir es nicht? Hypochondern. Alle anderen erwartet hier eine uneingeschränkt anregende, lehrreiche und spannende Lektüre, mit dem Potential, dem Staunen über die lebendige Welt - und sich selbst darin - noch einmal eine neue Dimension hinzuzufügen."

Sacha Rufer, umweltschutz-schweiz.ch, 24.4.2017

"Dass die Biologinnen auch ihr schreiberisches Handwerk verstehen, beweisen sie bei der Beschreibung der bizarren Welt von Mikroben respektive Parasiten"

Klaus Wilhelm, Psychologie heute 04/2017

"Ein sauber recherchiertes Buch, das einem die Haare zu Berge stehen lassen mag."

Ellen Norten, Kultura-extra, 16.11.2016

"Anschaulich, spannend und mit überraschenden Pointen geschmückt ..."

Gisela Fehér, ekz.bibliotheksservice 2016/46

"Das Buch ist eine durchweg verständlich geschriebene, sachkundige, mit zahlreichen historischen Rückblicken und Hintergründen ausgestattete Lektüre"

Joachim Czichos, Wissenschaft aktuell, 14.11.2016
Monika Niehaus

Monika Niehaus


Dr. Monika Niehaus, Biologin, arbeitet freiberuflich als Autorin, Journalistin und naturwissenschaftliche Übersetzerin. Neben mehreren Sachbüchern in Zusammenarbeit mit Kollegen veröffentlichte sie belletristische Bücher und Kurzgeschichten.

Andrea Pfuhl


Andrea Pfuhl, Biologin, ist freiberuflich für den NDR und für Studio Hamburg tätig. Zahlreiche Dokumentationen und Magazinbeiträge für den NDR sowie deutsche Fassungen fremdsprachiger Dokumentationen. Außerdem ist sie Koautorin mehrerer Sachbücher.
ISBN 978-3-7776-2861-5
Medientyp Buch - Kartoniert
Copyrightjahr 2022
Umfang 256 Seiten
Abbildungen 30 farb. Abb.
Format 14,0 x 21,0 cm
Sprache Deutsch