Uwe-Frithjof Haustein

Das Altern in der Moderne

Uwe-Frithjof Haustein

Das Altern in der Moderne

14,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Schon Swift erkannte: "Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden" und bringt damit aktuelle Debatten auf den Punkt. Der demographische Wandel ist Thema der Medien, der Politik und der Wissenschaft. Dieser Vortrag beleuchtet einige ausgewählte Probleme des Alterns – von molekularbiologischen Vorgängen, über Anti-Aging bis hin zum Übergang in den Ruhestand und den politischen Dimensionen des Alterns.

"Die anregend wirkende Lektüre kann allen wärmstens empfohlen werden, die sich – sei es nun in Gesellschaft, Wirtschaft oder Politik – mit dem 'Altern' beziehungsweise der Zukunft unserer Gesellschaft ernsthaft auseinandersetzen."

Hubert Kolling, www.socialnet.de/rezensionen/10484.php

Uwe-Frithjof Haustein


Reihe Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Mathematisch - naturwissenschaftliche Klasse
Band 131.5
ISBN 978-3-7776-2111-1
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2010
Umfang 42 Seiten
Abbildungen 2 s/w Abb., 19 farb. Abb., 1 s/w Tab.
Format 14,5 x 21,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Gerald Wiemers (Beitr.), Lothar Kreiser (Beitr.), Uwe-Frithjof Haustein (Vorwort)
Moritz Wilhelm Drobisch anlässlich seines 200. Geburtstages