Günter Altner (Hg.), Ludwig Frambach (Hg.), Franz-Theo Gottwald (Hg.), Manuel Schneider (Hg.), Manuel Schneider (Beitr.), Hans Werner Ingensiep (Beitr.), Erich Gräßer (Beitr.), Heike Baranzke (Beitr.), Beat Sitter-Liver (Beitr.), Beate Seitz-Weinzierl (Beitr.), Ulrich Grober (Beitr.), Franz-Theo Gottwald (Beitr.), Hans Lenk (Beitr.), Claus Biegert (Beitr.), Hubert Weinzierl (Beitr.), Nikolai Fuchs (Beitr.), Ludwig Frambach (Beitr.), Michael von Brück (Beitr.), Claus Günzler (Beitr.), Günter Altner (Beitr.), Paul Mertens (Beitr.), Karsten Weber (Beitr.)

Leben inmitten von Leben

Die Aktualität der Ethik Albert Schweitzers
Günter Altner (Hg.), Ludwig Frambach (Hg.), Franz-Theo Gottwald (Hg.), Manuel Schneider (Hg.), Manuel Schneider (Beitr.), Hans Werner Ingensiep (Beitr.), Erich Gräßer (Beitr.), Heike Baranzke (Beitr.), Beat Sitter-Liver (Beitr.), Beate Seitz-Weinzierl (Beitr.), Ulrich Grober (Beitr.), Franz-Theo Gottwald (Beitr.), Hans Lenk (Beitr.), Claus Biegert (Beitr.), Hubert Weinzierl (Beitr.), Nikolai Fuchs (Beitr.), Ludwig Frambach (Beitr.), Michael von Brück (Beitr.), Claus Günzler (Beitr.), Günter Altner (Beitr.), Paul Mertens (Beitr.), Karsten Weber (Beitr.)

Leben inmitten von Leben

Die Aktualität der Ethik Albert Schweitzers

26,80 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Zum 40. Todestag von Albert Schweitzer am 4. September 2005:

"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will."
Dieser zentrale Lebenskonflikt zwischen Mensch und Natur bildet den Ausgangspunkt des Denkens von Albert Schweitzer (1875-1965). Der bedeutende Theologe, Philosoph, Musiker, Arzt und Friedensnobelpreisträger hat eine ebenso umfassende wie tiefgreifende Ethik der "Ehrfurcht vor dem Leben" gedanklich entwickelt - und vorgelebt.
Das Werk Albert Schweitzers ist von überraschender Aktualität und großer Orientierungskraft: beim Schutz der drangsalierten Natur, bei der Gestaltung des bedrohten Friedens, bei der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft, bei der Suche nach einer weltweiten Kultur der Nachhaltigkeit, bei der Erziehung zu einem lebensfreundlichen Handeln und bei der Einforderung der Würde von Mensch und Natur angesichts biotechnischer Experimentiersucht.
Die Beiträge in diesem Buch zeigen Albert Schweitzer als inspirierenden Vordenker einer globalen Kultur der Mitgeschöpflichkeit und Nachhaltigkeit.

Erich Gräßer


Michael von Brück


Hans Lenk


Ludwig Frambach


Manuel Schneider


Beat Sitter-Liver


Heike Baranzke


Karsten Weber


Hans Werner Ingensiep


Manuel Schneider


Günter Altner


Franz-Theo Gottwald


Ludwig Frambach


Hubert Weinzierl


Paul Mertens


Beate Seitz-Weinzierl


Nikolai Fuchs


Ulrich Grober


Franz-Theo Gottwald


Claus Günzler


Günter Altner


Dr. theol., Dr. rer. nat., war Professor Emeritus der Universität Koblenz-Landau. Er war 1977 Mitbegründer des Instituts für angewande Ökologie e. V. (Öko-Institut) in Freiburg und Mitglied verschiedener Gremien der Bundesregierung.

Claus Biegert


ISBN 978-3-7776-1376-5
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2005
Umfang 248 Seiten
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Karlheinz A. Geißler, M. Held, Günter Altner (Beitr.), Karlheinz A. Geißler (Beitr.), Hartmut Graßl (Beitr.), M. Held (Beitr.), Heide Inhetveen (Beitr.), K. Kümmerer (Beitr.), B. Lemmer (Beitr.), Joachim Radkau (Beitr.), Till Roenneberg (Beitr.), Philipp Schmitz SJ (Beitr.), Walter Stahel (Beitr.), Franz M. Wuketits (Beitr.), Angelika Zahrnt (Beitr.), J. Zulley (Beitr.), R. Kirchhof-Stahlmann (Illustr.)
Ökologie der Zeit
Vom Finden der rechten Zeitmaße
Manuel Schneider, Karlheinz A. Geißler (Hg.), Karlheinz A. Geißler (Beitr.), M. Doehlemann (Beitr.), H. Böhme (Beitr.), I. Campino (Beitr.), K. Beck (Beitr.), C. Fock (Beitr.), R. Grießhammer (Beitr.), B. Guggenberger (Beitr.), D. Henckel (Beitr.), U. J. Heuser (Beitr.), J. Hörisch (Beitr.), C.-P. Lieckfeld (Beitr.), B. Mettler-v. Meibom (Beitr.), H. Montag (Beitr.), I. Neverla (Beitr.), J. P. Rinderspacher (Beitr.), A. Schlote (Beitr.), Manuel Schneider (Beitr.), H. C. Täubrich (Beitr.), G. Tenzer (Beitr.), W. Zorn (Beitr.), Walter Siegfried (Beitr.)
Flimmernde Zeiten
Vom Tempo der Medien