Wart mal schnell

Minima Temporalia

Wart mal schnell

Minima Temporalia

25,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Wer hat schon Zeit in unserer Zeit? Zeit, über die Zeit zu schmunzeln? Zeit für dieses zeitlose Buch? Vegessen Sie doch einfach eine Weile die Zeit!

Karlheinz Geißlers Gedanken sind amüsant, ironisch und tiefsinnig. Dazwischen streut er die schönsten Texte von Denkern und Dichtern, die etwas über die Zeit geschrieben haben. Wer in diesem Buch schmökert, wird schnell merken, dass er alle Zeit der Welt hat.

"Sie haben keine Zeit für dieses Buch? Dann sollten Sie es lesen!"

Buchhändler heute

"Jetzt aber mal langsam"

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

"Geißler lädt dazu ein, den Kampf gegen die Zeit aufzugeben und die Zeit 'auf seine Seite' zu bringen."

Financial Times Deutschland
Karlheinz A. Geißler

Karlheinz A. Geißler


Karlheinz A. Geißler (Prof. Dr. em.) war bis zu seiner Pensionierung als Universitätsprofessor für Wirtschaftspädagogik in München und als Gastprofessor im In- und Ausland tätig. Er ist Mitgründer des Tutzinger Projekts „Ökologie der Zeit“ und der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik. In vielen Publikationen, Rundfunkbeiträgen und Vorträgen hat das seinen Niederschlag gefunden.
ISBN 978-3-7776-1178-5
Medientyp Buch - Gebunden
Copyrightjahr 2002
Umfang 272 Seiten
Abbildungen 11 s/w Abb., mit Monotypien von Traute Langner-Geißler
Format 13,0 x 21,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Karlheinz A. Geißler (Hg.), Karlheinz A. Geißler (Beitr.), M. Doehlemann (Beitr.), H. Böhme (Beitr.), I. Campino (Beitr.), K. Beck (Beitr.), C. Fock (Beitr.), R. Grießhammer (Beitr.), B. Guggenberger (Beitr.), D. Henckel (Beitr.), U. J. Heuser (Beitr.), J. Hörisch (Beitr.), C.-P. Lieckfeld (Beitr.), B. Mettler-v. Meibom (Beitr.), H. Montag (Beitr.), I. Neverla (Beitr.), J. P. Rinderspacher (Beitr.), A. Schlote (Beitr.), M. Schneider (Beitr.), H. C. Täubrich (Beitr.), G. Tenzer (Beitr.), W. Zorn (Beitr.), Walter Siegfried (Beitr.)
Flimmernde Zeiten
Vom Tempo der Medien
Karlheinz A. Geißler (Hg.), M. Held (Beitr.), B. Adam (Beitr.), G. Hildebrandt (Beitr.), K. Geißler (Beitr.), S. Hofmeister (Beitr.), W. König (Beitr.), K. Kümmerer (Beitr.), M. Müller (Beitr.), D.-I. Müller-Wohlfeil (Beitr.), H. G. Nutzinger (Beitr.), A. Orthey (Beitr.), W. v. Osten (Beitr.), J. Shaw (Beitr.), C. v. Weizsäcker (Beitr.), I. Westlund (Beitr.), J. Zulley (Beitr.)
Die Nonstop-Gesellschaft und ihr Preis
Vom Zeitmissbrauch zur Zeitkultur
Günter Altner (Beitr.), Karlheinz A. Geißler (Beitr.), Hartmut Graßl (Beitr.), M. Held (Beitr.), Heide Inhetveen (Beitr.), K. Kümmerer (Beitr.), B. Lemmer (Beitr.), Joachim Radkau (Beitr.), Till Roenneberg (Beitr.), Philipp Schmitz SJ (Beitr.), Walter Stahel (Beitr.), Franz M. Wuketits (Beitr.), Angelika Zahrnt (Beitr.), J. Zulley (Beitr.), R. Kirchhof-Stahlmann (Illustr.)
Ökologie der Zeit
Vom Finden der rechten Zeitmaße