Genetik für Ahnungslose

Genetik für Ahnungslose

27,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar, sofort per Download

Die Genetik ist in den vergangenen Jahren nicht nur zunehmend in den Blick der Öffentlichkeit gerückt, sondern hat auch Einzug gehalten in verwandte Gebiete wie Biochemie, Pharmazie, Agrarwissenschaft und Medizin, wo heute zunehmend genetisches Grundwissen vorausgesetzt wird. Doch auch für Studierende der Biologie ist das Tempo der Wissensvermittlung während des Genetikstudiums häufig zu hoch.

Dieses E-Book gibt deshalb das für ein Verständnis erforderliche Genetik-Basiswissen in kompakter Form wieder. Es soll sowohl als Einstiegs- und Lernhilfe wie auch als Repetitorium dienen. Genetische Vorkenntnisse sind zwar von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig - auch "Ahnungslose" werden mit diesem Buch ihren Einstieg finden.

Michaela Aubele

Michaela Aubele


Michaela Aubele studierte Biologie mit Schwerpunkt Genetik an der LudwigMaximilians-Universität in München, wo sie auch promovierte. Seit 1986 ist sie als Wissenschaftlerin am Helmholtz-wZentrum München, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt in Neuherberg tätig. Prof. Aubele habilitierte 2004 an der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München in Experimenteller Pathologie. Sie hält Vorlesungen in Molekularer Pathologie, ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und ist als Gutachterin für Fachzeitschriften und Forschungsprojekte tätig. Schwerpunkt ihrer Forschungsarbeiten ist die Identifizierung genetischer und zellbiologischer Veränderungen in Tumorzellen.
ISBN 978-3-7776-2480-8
Medientyp E-Book - PDF
Auflage 2.
Copyrightjahr 2015
Umfang XII, 192 Seiten
Abbildungen 52 farb. Abb., 33 farb. Tab.
Format 15,3 x 23,0 cm
Sprache Deutsch
Kopierschutz mit digitalem Wasserzeichen