HIRZEL
S. Hirzel Verlag
EUR 70,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Felber, Heinz (Hrsg.)

Feinde und Aufrührer

Konzepte von Gegnerschaft in ägyptischen Texten besonders des Mittleren Reiches

Abhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Klasse
Band 78, Heft 5

2005.
ISBN 978-3-7776-1415-1

Kurztext

Die Beiträge des Bandes geben spannende Einblicke in die Konzeptualisierung von Gegnerschaft in einem jeweils klar umrissenen Feld von Quellen - etwa den Briefen an Tote oder den ptolemäischen Dekreten.
Obwohl die Diskussion den Quellen einer weit zurückliegenden Epoche gilt, der des Mittleren Reiches des alten Ägypten (ca. 2000 - 1650 v.Chr.), hat die Thematik durch die Terroranschläge vom 11. September 2001 eine ungeahnte Aktualität erlangt.
Die versammelten Aufsätze mögen deutlicher zeigen, wie Feindbilder konstruiert und wie verschiedenartig sie rezipiert werden und in welcher Weise sich von dort aus Bezüge zu Taten ergeben können. Die altägyptischen Quellen stellen eines klar heraus: Feindschaft ist - da einerseits weder natürlich noch andererseits je vollständig zu überwinden - eine enorm komplexe Angelegenheit; und sie verträgt eine vereinfachende Darstellung nur in einem klar begrenzten Kontext, in dem es um eine vorwiegend magische Abwehr eines wenig differenziert vorgestellten Feindes geht.


Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Kleinknecht, Konrad (Hrsg.)
Quanten 7

...mehr

Niehaus, Monika
Der Nobelpreisträger, der im Wald einen höflichen Waschbär traf
Wenn das Gehirn verrückt spielt: 30 seltene und ungewöhnliche psychische Syndrome

...mehr