Hans Wußing

Zur Geschichte der polytechnischen Gesellschaft zu Leipzig (1825-1844)

Eine Bürgerinitiative zu Beginn der Industrialisierung Sachsens
Hans Wußing

Zur Geschichte der polytechnischen Gesellschaft zu Leipzig (1825-1844)

Eine Bürgerinitiative zu Beginn der Industrialisierung Sachsens

9,20 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Wie sie wissen setzte nach der Mitte des 18.Jahrhunderts in England die sogenannte Industrielle Revolution ein, die in den 30er Jahren des 19.Jahrhunderts auch nach Deutschland übergriff.
Hinsichtlich der Geschichte der Naturwissenschaften und der Mathematik trat die Tendenz immer deutlicher hervor, moderne Naturwissenschaft mit den Erfordernissen industrieller Produktion zu verbinden. Noch während der Großen Französischen Revolution wurde in Paris eine Institution gegründet, die Ecole Polytechnique, mit der erklärten Absicht, die nationale, also die französische Industrie voranzubringen und später, unter Napoleon, die Armeen mit dort auszubildenden Ingenieuroffizieren schlagkräftiger zu machen.
Die Ecole Polytechnique wurde für einige Jahrzehnte zum unbestrittenen Lehr- und Forschungszentrum Europas für Mathematik, Naturwissenschaften und die sich hier herausgebildeten Ingenieurwissenschaften...

Hans Wußing


Reihe Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Mathematisch - naturwissenschaftliche Klasse
Band 127.3
ISBN 978-3-7776-0953-9
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 1999
Umfang 21 Seiten
Abbildungen 4 s/w Abb., 1 s/w Tab.
Format 14,5 x 21,0 cm
Sprache Deutsch