Person

Sommer, Jörg / Loske, Reinhard / Brunnengräber, Achim / Leitschuh, Heike / Ibisch, Pierre

Das Zeitalter der Städte

In Vorbereitung
Zum Vormerken

Die entscheidende Kraft im Anthropozän

Jahrbuch Ökologie
Band 2021/2022

ISBN 978-3-7776-3032-8

EUR 24,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Drei Viertel der Weltbevölkerung leben in Städten, jeder Achte wohnt in einem Großballungsraum. Millionenstädte und Megacitys verschlingen Land, Energie und Ressourcen – und sind zugleich von der Klimakrise, die sie anheizen, schon jetzt besonders betroffen. Doch in den Metropolen der übervollen Welt haben viele engagierte Menschen die Warnsignale vernommen und vernetzen sich, um das Potenzial der Städte für den dringend erforderlichen partizipativen und sozial-ökologischen Umbau zu nutzen. Die Beiträge dieses Jahrbuchs Ökologie beschäftigen sich aus den unterschiedlichsten Perspektiven mit Gegenwart und Zukunft der Städte und zeigen Perspektiven für ihre kreative Transformation in Richtung lebenswerter Nachhaltigkeit auf.

2021. 344 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Autorenhinweise

Autorenhinweise

Jörg Sommer ist Journalist, Autor von mehr als 180 Büchern und seit 2009 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung, außerdem Mitherausgeber der Zeitschrift movum sowie des JAHRBUCHs ÖKOLOGIE. Er ist aktiv in zahlreichen Beiräten und Gremien der Nachhaltigkeit.