Peer Eysel


Prof. Dr. med Peer Eysel ist seit 2002 Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie des Klinikums der Universität zu Köln. Neben seiner Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie hat er zusätzliche Qualifikationen in den Fachgebieten Rheumatologie, Psychotherapie, Schmerztherapie und spezielle orthopädische Chirurgie erworben. Schwerpunkte seiner ärztlichen und wissenschaftlichen Tätigkeit sind Wirbelsäulenerkrankungen, künstlicher Gelenkersatz (Endoprothetik) sowie Biomechanik und Zellbiologie. Seit knapp 20 Jahren behandelt er Patienten mit Rückenschmerzen.

Alles noch auf Stand?

Wir möchten Ihr Kurzprofil gerne aktuell halten. Helfen Sie uns, Ihre Seite zu verbessern.

E-Mail an den Verlag