Detlef Döring (Hg.), Kurt Nowak (Hg.)

Gelehrte Gesellschaften im mitteldeutschen Raum (1650-1820) Teil II

Detlef Döring (Hg.), Kurt Nowak (Hg.)

Gelehrte Gesellschaften im mitteldeutschen Raum (1650-1820) Teil II

44,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Unter den Vergesellschaftungsmodellen im Jahrhundert der Aufklärung war die Gelehrte Gesellschaft wohl jenes mit den vielfältigsten Erscheinungsformen: Die Bandbreite erstreckte sich von studentischen Zusammenschlüssen, die eng an der universitären Lehre orientiert waren, über private motivierte Gesellschaften, die sich mit Fragestellungen aus unterschiedlichen Wissensgebieten auseinandersetzten, bis hin zu den in den Organisationsstrukturen und Arbeitsgegenständen universell ausgerichteten Akademien. Die folgende Untersuchung beschränkt sich dabei auf jenen Teil, der im Spektrum der Aufklärungsgesellschaften zu verorten ist.

Detlef Döring


Kurt Nowak


Reihe Abhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch- historische Klasse
Band 76.5
ISBN 978-3-7776-1207-2
Medientyp Buch - Kartoniert
Copyrightjahr 2002
Umfang 198 Seiten
Abbildungen 23 s/w Abb., 1 s/w Tab.
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Michael Schlott (Hg.), Lutz Danneberg (Kooperation), Thorsten Ries (Kooperation), Wilhelm Schernus (Kooperation), Jörg Schönert (Kooperation), Friedrich Vollhardt (Kooperation)
Wege der Aufklärung in Deutschland
Die Forschungsgeschichte von Empfindsamkeit und Jakobinismus zwischen 1965 und 1990 in Experteninterviews