Brüder Grimm Gedenken. Band 16

Brüder Grimm Gedenken. Band 16

42,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell können Bestellungen leider nur nach Deutschland geliefert werden. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Der Band knüpft an das Jubiläum des Grimmschen Wörterbuchs 2004 an: mit dem sehr persönlichen Festvortrag von Adolf Muschg und einer Untersuchung des einzigen zur Zeit nachweisbaren Handexemplars der Brüder von einem Band ihres Wörterbuchs.
Die Berliner Epoche der Grimms ist durch Briefe Dortchen Grimms an Gustav Hugo und eine Studie über Beziehungen der Familie zum Bibliophilen Meusebach ein Schwerpunkt des Bandes; als Besonderheit dieser beiden Beiträge verdienen die darin vorgestellten humorvollen Originaltexte hervorgehoben zu werden.
Einer der Altmeister der Grimm-Forschung, Heinz Rölleke, setzt einen weiteren Höhepunkt mit zwei Beiträgen zu den Grimmschen Märchen. Auch Herman Grimms literarische Arbeit wird anhand seines Briefwechsels mit dem Verleger Wilhelm Hertz eingehend betrachtet.

Humboldt-Universität zu Berlin


Reihe Brüder Grimm Gedenken
Band 16
ISBN 978-3-7776-1344-4
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2005
Umfang 224 Seiten
Format 16,0 x 23,5 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Deutsche Akademien der Wissenschaften zu Berlin (Hg.)
Grimm, Deutsches Wörterbuch komplett in 33 Bände