Titel

Inhaltsverzeichnis

Wessinghage, Dieter / Leeb, Isolde

Arthrose

MedizinWissen

ISBN 978-3-7776-1585-1

EUR 19,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Verschleißerscheinungen an den Gelenken beginnen beim Gelenkknorpel. Und: Sie sind keineswegs nur Zeichen des Älterwerdens! Denn nach Verletzungen, vielleicht auch durch Überlastung, z.B. beim Leistungssport, kann ein junges Gelenk genauso Knorpelschäden davontragen und vorzeitig arthrotisch werden. Wie auch immer: „Angekratzter“ Knorpel stört früher oder später die Gelenkfunktion. Schmerzen und eingeschränkte Beweglichkeit sind die Folgen, während sich das Gelenk zu verformen und sozusagen unbrauchbar zu werden droht. Warum das so ist, erklärt dieser Ratgeber sehr einleuchtend und verweist auf die einzig sinnvolle Konsequenz, um die Beschwerden zu lindern und das Fortschreiten der Arthrose aufzuhalten: die rechtzeitig einsetzende, gezielte Behandlung in Verbindung mit einem „individuellen Selbsthilfekatalog“.

Worum es dabei geht, was Schmerz- und Physiotherapie können, was überhaupt die maßgeblichen Arthroserisiken sind und wie sie vermieden werden können – über all dies und noch viel mehr finden Sie in diesem Ratgeber umfassende, dabei auch jede Menge praktischer Informationen.

Zudem bewerten die Autoren, erfahrene Orthopäden, systematisch die Erfolgsaussichten der heute angebotenen operativen Behandlungsformen bis hin zum Gelenkersatz, indem sie die neun wichtigsten Gelenke unseres Körpers einzeln ins Visier nehmen.

Pressestimmen:

Ein ausführliches, kompetent erklärtes und anschauliche bebildertes Buch […] für den medizinischen Laien, der sich umfassend mit dem Thema befassen will.
Giessener Allgemeine

6., aktualisierte und neu gestaltete Auflage 2009. 224 S.
zahlreiche farbige Abbildungen, Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Über die Autoren

Autoren

Dieter Wessinghage

Prof. Dr. Dieter Wessinghage ist Orthopäde, Rheumatologe und Chirurg. Seine Spezialgebiete sind die Endoprothetik mit ihren Langzeitergebnissen – insbesondere die Weiter- und Neuentwicklung künstlicher Gelenke – sowie die Rheuma- und Handchirurgie. Die Orthopädische Klinik im Rheuma-Zentrum Bad Abbach wurde von ihm seit 1973 auf- und ausgebaut. 1998 wurde sie unter seiner Direktion als Klinik für Orthopädie an die Universität Regensburg angeschlossen. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher medizinischer Fachbücher, Buchbeiträge und wissenschaftlicher Publikationen

[Von Dieter Wessinghage erschienene Publikationen]

Isolde Leeb

Dr. med. Isolde Leeb, Orthopädin und Rheumatologin, war von 1995 bis 2002 Oberärztin in der I. Orthopädischen Klinik im Rheuma-Zentrum Bad Abbach. Seit 2003 ist sie leitende Ärztin des ambulanten Reha-Zentrums Straubing. Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen und klinischen Tätigkeit sind entzündliche und degenerative (abnutzungsbedingte) Gelenkerkrankungen sowie chirurgische Eingriffe bei rheumatischen Erkrankungen der Hände. Seit vielen Jahren behandelt sie Arthrosepatienten.

[Von Isolde Leeb erschienene Publikationen]