HIRZEL
S. Hirzel Verlag
EUR 9,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Miersemann, Erich

Kapillarflächen

Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse
Band 130, Heft 4

2008.
ISBN 978-3-7776-1565-3

Kurztext

Kapillarflächen sind Trennflächen zwischen zwei Flüssigkeiten oder einer Flüssigkeit und einem Gas, die sich nicht mischen. Moleküle, die sich auf diesen Trennflächen und solche, die sich im Innern der jeweiligen Materialien befinden, sind unterschiedlichen Kräften ausgesetzt. Dieser Unterschied erzeugt eine Oberflächenspannung der Trennfläche.

Ein Gegenstand der mathematischen Theorie der Kapillarität ist die Kapillarfläche zu lokalisieren und qualitative Eigenschaften anzugeben.
Der vorliegende Band schildert einige Resultate und stellt Fragen: Beispiele für den Anstieg oder Abstieg einer Flüssigkeit an Containerwänden, das Problem von Benetzungshindernissen und der Zusammenhang von Oberflächenstruktur und Randkontaktwinkel werden beleuchtet. Abgerundet wird die Abhandlung durch einen Übersichtsartikel, der unter anderem Flüssigkeitsbrücken und hängende Tropfen diskutiert.

25 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Hutter, Claus-Peter (Hrsg.)
Nachhaltigkeit von klein auf
Mit Kindern aktiv Zukunft gestalten

...mehr

Lepper, Marcel (Bandhrsg.) / Müller, Hans-Harald (Bandhrsg.)
Interdisziplinarität und Disziplinenkonfiguration: Germanistik 1780–1920

...mehr