Titel

Neubert, Albrecht

Das unendliche Geschäft des Übersetzens

Abhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Klasse
Band 80, Heft 1

ISBN 978-3-7776-1526-4

EUR 18,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Große Übersetzer haben schon immer einen scharfen Blick auf ihr ebenso schwieriges wie großartiges Metier gehabt – so sagte Goethe: „… doch wie man mit eigenen Sachen selten fertig wird, so wird man es mit dem Übersetzen niemals.“ Albrecht Neubert, langjähriger Professor am Leipziger Dolmetscher-Institut, setzt sich im vorliegenden Band mit dem Begriff des Übersetzens, einer Theorie der Translation und pragmatischen Übersetzungstypen auseinander.

2007. 59 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Mehr zum Thema