HIRZEL
S. Hirzel Verlag
EUR 9,20
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Wußing, Hans

Zur Geschichte der polytechnischen Gesellschaft zu Leipzig (1825-1844)

Eine Bürgerinitiative zu Beginn der Industrialisierung Sachsens

Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse
Band 127, Heft 3

1999.
ISBN 978-3-7776-0953-9

Kurztext

Wie sie wissen setzte nach der Mitte des 18.Jahrhunderts in England die sogenannte Industrielle Revolution ein, die in den 30er Jahren des 19.Jahrhunderts auch nach Deutschland übergriff.
Hinsichtlich der Geschichte der Naturwissenschaften und der Mathematik trat die Tendenz immer deutlicher hervor, moderne Naturwissenschaft mit den Erfordernissen industrieller Produktion zu verbinden. Noch während der Großen Französischen Revolution wurde in Paris eine Institution gegründet, die Ecole Polytechnique, mit der erklärten Absicht, die nationale, also die französische Industrie voranzubringen und später, unter Napoleon, die Armeen mit dort auszubildenden Ingenieuroffizieren schlagkräftiger zu machen.
Die Ecole Polytechnique wurde für einige Jahrzehnte zum unbestrittenen Lehr- und Forschungszentrum Europas für Mathematik, Naturwissenschaften und die sich hier herausgebildeten Ingenieurwissenschaften...

21 S., 4 s/w Abb., 1 s/w Tab.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Neuerscheinungen

Lepper, Marcel (Bandhrsg.) / Müller, Hans-Harald (Bandhrsg.)
Interdisziplinarität und Disziplinenkonfiguration: Germanistik 1780–1920

...mehr

Hutter, Claus-Peter (Hrsg.)
Nachhaltigkeit von klein auf
Mit Kindern aktiv Zukunft gestalten

...mehr