Person

Inhaltsverzeichnis Probekapitel

Fischer, Ute / Siegmund, Bernhard

Borreliose

Zeckeninfektion mit Tarnkappe

Ratgeber Gesundheit

ISBN 978-3-7776-1798-5

EUR 19,80
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Abstract

Die Gefahren der Zecken-Borreliose werden häufig verharmlost. Schätzungsweis 740 000 Menschen infizieren sich in Deutschland jährlich mit Borrelien. Eine Impfung gibt es nicht. Oft bleibt das Frühstadium der Borreliose unentdeckt; dann kann die Infektion in ein chronisches Stadium übergehen, das nur selten restlos zu heilen ist.

Die unterschiedlichen Erscheinungsbilder der Borreliose und unzuverlässige Labortests irritieren Ärzte und Patienten und erschweren die Diagnose. Viele Patienten werden jahrelang falsch oder gar nicht behandelt, manche gar als Hypochonder abgestempelt oder als Simulanten stigmatisiert. Dabei lässt sich die Erkrankung im Frühstadium erfolgreich mit Antibiotika therapieren. Dieses Buch, das mit Unterstützung von Ärzten entstand, soll Ärzten und Patienten helfen, die Tarnkappe zu lüften. Damit Betroffenen ein langer Leidensweg erspart bleibt.

Aus dem Inhalt: • Zecken und was man über sie wissen muss • Durch Zecken übertragene Krankheiten • Erste Hilfe und Risiken nach einem Zeckenstich • Symptome und Krankheitsverläufe • Fehl- und Verlegenheitsdiagnosen • Neuroborreliose • Spätborreliose • Borreliose in Schwangerschaft und Kindheit • Die Suche nach dem richtigen Arzt • Therapie und Nebenwirkungen • Rechte und Ansprüche an Leistungsträger • Borreliose-Selbsthilfe

6., aktualisierte und neu gestaltete Auflage 2010. 240 S.
Kartoniert

S. Hirzel Verlag

Über die Autoren

Autoren

Ute Fischer

Ute Fischer ist Wissenschaftsjournalistin und widmete sich aus eigener leidvoller Erfahrung viele Jahre überwiegend der Borreliose. Ihr beruflicher Hintergrund und ihre langjährige Tätigkeit als Beraterin, als Geschäftsführerin und Vorsitzende des Borreliose und FSME Bundes Deutschland e.V. sowie als Redakteurin der Zeitschrift Borreliose Wissen öffnen ihr Wissensquellen, die sie Betroffenen mit diesem Buch weitergeben möchte.

[Von Ute Fischer erschienene Publikationen]

Bernhard Siegmund

Bernhard Siegmund ist polytechnischer Fachjournalist, Autor technischer Fachpublikationen und – zusammen mit Ute Fischer – Verfasser von Reisereportagen, Reiseführern, einem Standardwerk über die Bewältigung von Flugangst sowie mehreren Borreliose-Jahrbüchern. Er kennt das Leid als Angehöriger eines Borreliose-Chronikers in der eigenen Familie.

[Von Bernhard Siegmund erschienene Publikationen]