HIRZEL
S. Hirzel Verlag
EUR 14,30
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Flashar, Hellmut

Felix Mendelssohn-Bartholdy und die griechische Tragödie

Bühnenmusik im Kontext von Politik, Kultur und Bildung

Abhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Klasse
Band 78, Heft 1

2001.
ISBN 978-3-7776-1135-8

Kurztext

Felix Mendelssohn-Bartholdys Schauspielmusik zu den beiden Tragödien des Sophokles Antigone und Ödipus in Kolonos, läßt sich in ihrer musikalischen und darüber hinaus geistesgeschichtlichen Bedeutung angemessen nur verstehen, wenn man sie in ihren politischen und kulturgeschichtlichen Kontext stellt. Dazu gehören auch die Voraussetzungen, die durch den Bildungsgang des Komponisten bedingt sind.

Aus dem Inhalt:

    Erziehung und Bildung
  • Kulturpolitik >li>Schauspielmusik
  • Die Aufführung und ihr Echo
  • Weitere Pläne: Realisierung und Enttäuschung
  • Weitere Aufführungen und Rezeption

44 S., 2 s/w Abb.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer