HIRZEL
S. Hirzel Verlag
EUR 42,90
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Penzlin, Heinz (Hrsg.)

Geschichte ausgewählter Arbeitsvorhaben

1999.
ISBN 978-3-7776-0935-5

Kurztext

Die Betreuung langfristiger Forschungsvorhaben gehört zu den wesentlichen Aufgaben einer modernen Akademie. Die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig hat zurzeit (Stand: Juli 1998) 23 Arbeitsstellen. Davon entfallen neun auf die Mathematisch-naturwissenschaftliche, dreizehn auf die Philologisch-historische und eine auf die Technikwissenschaftliche Klasse.
Im vorliegenden Band wird die Entwicklung von drei naturwissenschaftlichen und sieben geisteswissenschaftlichen Akademievorhaben beschrieben und ihre Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt.

Aus dem Inhalt:

  • Vorwort
  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse
    • Ulrich Koch (mit Beiträgen von Matthias Krbetschek und Jens Heinicke): Hydrologie, Radiometrie, Geochemie - Grundlagen für komplexe geophysikalische Interpretationen im Oberen Vogtland. Historischer Abriss der Forschungsvorhaben der SAW-Arbeitsgruppe Bad Brambach / Freiberg 1974 - 1997
    • Werner Ries und Ilse Sauer: Biologisches Alter
    • Heinz Penzlin und Klaus Richter: Neurohormonale Wirkungsmechanismen. Dreißig Jahre Neurohormonforschung im Rahmen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.
    • Margot Köstler: J.C. Poggendorffs biographisch-literarisches Handwörterbuch der exakten Naturwissenschaften
  • Philologisch-historische Klasse
    • Ingeborg Köppe: Das Althochdeutsche Wörterbuch
    • Gunter Bergmann: Das Wörterbuch der obersächsischen Mundarten
    • Wolfgang Lösch: Zur Geschichte des Thüringischen Wörterbuchs
    • Joachim Wiese: Brandenburg-Berlinisches Wörterbuch
    • Inge Bily: Die Reihe "Deutsch-Slawische Forschungen zur Namenkunde und Siedlungsgeschichte"
    • Rolf Heller: Wörterbuch zur altnordischen Prosaliteratur
    • Helmar Junghans: Die politische Korrespondenz des Herzogs und Kurfürsten Moritz von Sachsen
Zielgruppe: Theologen - Germanisten, bes. Literaturwissenschaftler - Mediziner - Philosophen - Biologen

Unter Mitwirkung von:

  • Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (Hrsg.)

180 S., 20 s/w Abb.
Gebunden

S. Hirzel Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer